Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren


http://myblog.de/lupine

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gib mir deine Seele-Jeanine Krock

Ich muss sagen ich mochte dieses Buch sehr, aber man sollte es erst ab einem bestimmten Alter lesen.Denn in diesem Buch werden manche Stellen ganz genau beschrieben. Es ist zwar ein Buch wo es um Liebe geht aber ohne viel Romantik, anfangs dachte ich mir "naja ist bestimmt son kitschroman" aber am Ende hatte ich nicht mehr diese Meinung. Es werden hier viele Situationen beschrieben die vielen als nicht normal erscheinen und sich denken würden was ist das aber genau das macht dieses Buch wieder interessant da man eben nicht genau sagen kann der Typ verliebt sich in sie, sie sich in ihn und dann Beziehung,Chaos und Trennung so nach dem Motto...

 

Hier der Text auf dem Buchrücken:

Wie weit würdest du gehen um deinen Traum zu leben?Die junge Sängerin Pauline ist hochbegabt,aber ohne Engagement.Das ändert sich schlagartig, als sie den geheimnisvollen Constantin Dumont kennenlernt.Innerhalb kürzester Zeit macht er sie zum Star,dafür verlangt er bedingungslose Hingabe auf der Bühne-und in der Liebe.Anfangs zögerlich,dann immer mutiger lässt sich Pauline auf das verführerische Spiel aus Sex und Macht,Dominanz und Unterwerfung ein.Ein Spiel mit dem Feuer...

3.9.14 11:03


Mein absolutes Lieblingsbuch: Bevor ich sterbe

In Bevor ich sterbe, dass von Jenny Downham geschrieben wurde,handelt es von einem Mädchen das man nur schwer heilen könnte.Sie hat Krebs.Und sie hat eigentlich keine Lust mehr dagegen was zu machen.Und dann macht sie die Dinge die sie umbedingt vor ihrem Tod gemacht haben wollte. Das liebe ich an diesem Buch. Sie fürchtet sich nicht offensichtlich vorm Tod sie nutzt einfach jeden Tag aus den sie noch bekommt.Ich finde das sollte jeder von uns tuen jeden Tag nutzen denn man weiß nicht wann man stirbt, vielleicht erst in 10 Jahren oder in ein paar Minuten oder gleich.Dieses Buch motiviert mich irgendwie.

Und hier der Text vom Buchrücken:

Tessa,16,hat leukämie.Und es gibt keine Hoffnung mehr, denn nach vier Jahren hat sie den Kampf gegen den Krebs endgültig verloren.Doch bevor sie stirbt,will sie leben.Sie schreibt eine Liste an die Wand über ihrem Bett, mit den Dingen, die sie machen will,bevor sie stirbt.Mithilfe ihrer Freundin erlebt sie viel, geht tanzen, macht sich schön-doch als Adam auftaucht,wird es noch schwieriger.Darf man sich verlieben,wenn man stirbt?

30.8.14 10:30


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung